Urkunden

1414 Dezember 24. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Lerze erklärt Herman de Segere, welcher den Brüdern Statius und Gerd van den Bryncke ihr Haus an der Neuenstraße zwischen Gerd Bromelhaken und Hinrich Tympenvlesches abgekauft hatte, daß diese Brüder sich eine für 16 Mark osnabrückisch rückkaufbare Jahresrente von 1 Mark darin vorbehalten haben. Zeugen: Dyderik van den Bryncke, Godeke Ledeman und Hermannus Cappelen. Original Pergament. Siegel verschlungen abhangend.

Reference number
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1414 Dezember 24
Further information
Personennamen: Johan Lerze, Stadtrichter

Context
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Holding
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes

Date of creation
1414

Other object pages
View digital item at providers-website
kein Digitalisat verfügbar
Rights
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Last update
09.07.2020, 8:37 AM CEST

Object type


  • Urkunden

Time of origin


  • 1414

Other Objects (12)