• Ergebnis 1 von 1

1392 November 12. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Scoke bestätigen Hazeke tor Borch und ihr Vater Lubbeke den Anspruch des Herman Toleke als Besitzers des Altares ss. Symonis et Jude, daß die genannte Hazeke dem genannten Altare eigenhörig ist. Zeugen: Gerhardus...

Vollständiger Titel:
1392 November 12. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Scoke bestätigen Hazeke tor Borch und ihr Vater Lubbeke den Anspruch des Herman Toleke als Besitzers des Altares ss. Symonis et Jude, daß die genannte Hazeke dem genannten Altare eigenhörig ist. Zeugen: Gerhardus Willikini und Hinricus Bordeken, Domvikare, Johan Socken und Johan Vincken, Bürger von Osnabrück. Original Pergament. Siegel des Richters verschlungen abhangend.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1392 November 12
Mehr anzeigen
Kontext:
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1392
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Personennamen: Johann Scoke, Stadtrichter
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 09.07.2020, 08:37 MESZ