• Ergebnis 1 von 1

1408 Juni 11. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Scoke erkennt der Knappe Huge de Bere an, daß Ebbeke die Ehefrau des Hencke van Barehorne und ihre Kinder Bosseke, Renyke, Ernst und Jutte dem Domkapitel eigenhörig sind, und verzichtet auf alle Ansprüche daran....

Vollständiger Titel:
1408 Juni 11. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Scoke erkennt der Knappe Huge de Bere an, daß Ebbeke die Ehefrau des Hencke van Barehorne und ihre Kinder Bosseke, Renyke, Ernst und Jutte dem Domkapitel eigenhörig sind, und verzichtet auf alle Ansprüche daran. Zeugen: der Priester Gerd van Gerden, Hartteke van Hagen, Johannes tor Wyden, Hinricus Hobinck. Original Pergament. Die beiden Siegel: des Richters und des Knappen, an Pergamentstreifen.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1408 Juni 11
Mehr anzeigen
Kontext:
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1408
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Personennamen: Johan Scoke, Stadtrichter
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 09.07.2020, 08:37 MESZ