Urkunden

1419 Mai 14. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Holeke verkaufen die Eheleute Brun und Gebbeke van Haren an Johan Tolen eine Jahresrente von 18 Schilling aus Hanneken Prekewynckels Erbe und Greven Kotten im Kirchspiel Oldendorf und aus Hermans Erbe to Detynchuzen im Kirchspiel Schledehausen für 19 Mark osnabrückisch. Zeugen: Gerd van Leda und Dyderick Brumzel. Original Pergament. Die beiden Siegel: des Richters und des Bruno de Haren, an Pergamentstreifen.

Archivaliensignatur
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1419 Mai 14
Sonstige Erschließungsangaben
Personennamen: Johan Holeke, Stadtrichter

Kontext
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Bestand
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes

Laufzeit
1419

Weitere Objektseiten
Digitalisat im Angebot des Archivs
kein Digitalisat verfügbar
Rechteinformation
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung
09.07.2020, 08:37 MESZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1419

Ähnliche Objekte (12)