Urkunden

Peter Schmid zu Esenhausen ("Äsenhausen") bekennt, daß Abt Jodok ("Jos") [Bentelin] von Weingarten ihm, seiner Ehefrau Ann Brecht ("Brächtin") und ihren Kindern auf Lebenszeit Haus, Hofraite und Garten in Esenhausen verliehen hat. Das Haus hatte vorher ¿Els Loherin in Hubers Weise inne. Dazu werden 12 Juchart Ackerland verliehen, die Thomas Lutz gerodet und dem Abt aufgegeben hatte. Diese liegen im öden Assach, im Büchelin, im Braitenloch und am Bergacker. Die Beliehenen müssen Haus und Äcker persönlich in Hubers Weise nutzen und in gutem Zustand halten. Sie dürfen nichts schlaizen oder entfremden. Jährlich zu St. Martin bzw. den üblichen Zeiten müssen als Zins und Hubgeld gereicht werden 1 lb d, 6 Hühner, 60 Eier, 2 Fasnachthennen, 3 Scheffel Vesen und 2 Scheffel Hafer. Wenn die Leihebedingungen nicht eingehalten werden oder eine Ungenossamenehe geschlossen wird, fällt das Gut heim. Bei Heimfall müssen Dritteil und Heurichte zurückgelassen werden. Anspruch auf Aufwendungsersatz besteht dann nicht.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 III U 546
Alt-/Vorsignatur
fasc. 018 n. 10
Maße
24,1 x 32,9 (Höhe x Breite)
Sprache der Unterlagen
Deutsch
Sonstige Erschließungsangaben
Aussteller: Peter Schmid zu Esenhausen

Empfänger: Abt Jodok ("Jos") [Bentelin] von Weingarten

Siegler: Hans Fridower, Unterlandvogt in Schwaben

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: 1 S.

Kontext
Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden III >> Urkunden >> 15. Jahrhundert
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 III Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden III

Indexbegriff Person
Bentelin von Ravensburg, Jodok; Abt von Weingarten
Brecht, Ann
Fridower, Hans; Unterlandvogt
Loher, Els
Lutz, Thomas
Schmid, Peter
Weingarten, Jodok Bentelin; Abt
Indexbegriff Ort
Esenhausen : Wilhelmsdorf RV
Esenhausen : Wilhelmsdorf RV; Einwohner
Esenhausen : Wilhelmsdorf RV; Flurstücke
Schwaben, Landvogtei; Unterlandvogt

Laufzeit
1468 März 15 (am zinstag nach dem sontag als man singet in der hailgen kirchen Reminiscere in der vasten)

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:48 MEZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1468 März 15 (am zinstag nach dem sontag als man singet in der hailgen kirchen Reminiscere in der vasten)

Ähnliche Objekte (12)