Museum

Keramikmuseum Staufen



Am Rande der Altstadt von Staufen steht ein ehemaliges Hafnerhaus, einziges verbliebenes Zeugnis der seit dem Mittelalter lebendigen Töpfertradition in der Stadt. Hier lebten und arbeiteten der Hafner Josef Maier und der Kunstkeramiker Egon Bregger. Seit 1991 ist das Gebäude Museum, in dem die Werkstatt mit Tongrube, Drehscheibe und zwei unter Denkmalschutz stehenden Holzbrennöfen noch heute erhalten sind.

Am Rande der Altstadt von Staufen steht ein ehemaliges Hafnerhaus, einziges verbliebenes Zeugnis der seit dem Mittelalter lebendigen Töpfertradition in der Stadt. Hier lebten und arbeiteten der Hafner Josef Maier und der Kunstkeramiker Egon Bregger. Seit 1991 ist das Gebäude Museum, in dem die Werkstatt mit Tongrube, Drehscheibe und zwei unter Denkmalschutz stehenden Holzbrennöfen noch heute erhalten sind.

Ausgewählte Objekte