• Ergebnis 1 von 1

Kläger: Hans Husadeler, Chirurg und Barbiermeister, Bürger zu Hamburg (Beklagter).- Beklagter: Jakob Koppe, Heidenreich van Blombarge und Jakob Graßkamp als Intestat-Erben der Anna Husadeler, Witwe des Jürgen Drape, Barbierer und Bürger zu Hamburg (Kläger) und als...

Vollständiger Titel:
Kläger: Hans Husadeler, Chirurg und Barbiermeister, Bürger zu Hamburg (Beklagter).- Beklagter: Jakob Koppe, Heidenreich van Blombarge und Jakob Graßkamp als Intestat-Erben der Anna Husadeler, Witwe des Jürgen Drape, Barbierer und Bürger zu Hamburg (Kläger) und als Nebenbeklagter der Rat der Stadt Hamburg.- Streitgegenstand: Appellationis, nunc (1626) mandati revocatorii attentatorum ... sine clausula; Ungültigkeitserklärung des Testaments der Anna Drape und Herausgabe ihres Nachlasses
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Staatsarchiv Hamburg, 211-2_H 107
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
H 2146
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichskammergericht >> H
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1621-1625(1625-1629)
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält: Prokuratoren: Kläger: Dr. Heinrich Eilinck. Beklagter: Dr. Lukas Goll. Nebenbeklagter: Dr. Johann Philipp Bohn.- Instanzen: 1. Obergericht 1622-1625. 2. Reichskammergericht 1625 (1625-1629).- Darin: Vertrag von 1621 zwischen den Parteien über Erbschaftsfragen; Testament von 1624 des Klägers und seiner Frau Anna.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Archivale
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Verwandte Bestände / Verzeichnungseinheiten: 741-4_S11166 (Bestelleinheit) [Mikroverfilmung von]
Mehr anzeigen
Bestand:
211-2 Reichskammergericht
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 30.03.2022, 14:05 MESZ