Medaille

Medaille von George Bower auf Erzbischof William Sancroft von Canterbury und die sechs Bischöfe, 1688

Gegen die Nachsichtserklärung (Declaration of Indulgence) des katholischen englischen Königs Jakob II., welche die Rechte der Anglikaner stark einschränkte, protestierten der Erzbischof von Canterbury und sechs weitere Bischöfe. Wegen Beleidigung kamen sie vor Gericht, wurden jedoch freigesprochen. Auf dieses Ereignis 1688 schuf George Bower eine Medaille: Sie zeigt auf der Vorderseite Erzbischof William Sancroft von Canterbury im Profil nach rechts. Die Rückseite zeigt daneben die weiteren sechs Bischöfe im Profil, die sich gegen die Nachsichtserklärung wehrten: im Uhrzeigersinn von oben: William Lloyd von St. Asaph, Francis Turner von Ely, John Lake von Chichester, Henry Compton von London, Thomas Ken von Bath, Thomas White von Peterborough und Sir Jonathan Trelawny von Bristol. Alle Abgebildeten sind im geistlichen Ornat gekleidet. Die Umschrift auf beiden Seiten gibt Namen und Titel der jeweiligen Person wieder. [Lilian Groß]

Material/Technik
Silber vergoldet
Inschrift/Beschriftung
VS: GVIL SANCROFT ARCHIEPISC CANTVAR 1688 RS: GVIL EP S ASAP / FRANC EP EL / IOAN EP LICESTR / HENR EP LONDIN / THO EP BATH ET WEL / THO EP PETRI B VRC / IOAN EP BRISTOL / GB P
Standort
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart
Inventarnummer
MK 18583
Sammlung
Kunstkammer der Herzöge von Württemberg; Münzkabinett; Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen

Bezug (was)
Porträt
Religion
Medaille
Bischof
Neuenstädter Sammlung
Bezug (wann)
1600-1699

Ereignis
Herstellung
(wer)
(wann)
1688

Rechteinformation
Landesmuseum Württemberg
Letzte Aktualisierung
14.03.2023, 06:23 MEZ

Objekttyp


  • Medaille

Beteiligte


Entstanden


  • 1688

Ähnliche Objekte (12)