Altarflügel (Außenseite)

Sogenannter Barfüßeraltar — Altar in geöffnetem Zustand (1. Öffnung) — Die Apostel Andreas, Thomas und Bartholomäus

Material/Technik
Eichenholz
Inschrift/Beschriftung
Inschrift: Inschrift
Heraldische Entität: Wappen
Standort
Niedersächsisches Landesmuseum (Hannover)
Inventarnummer
WM XXVII, 3-8

Bezug (was)
Beschreibung: der Apostel Andreas; mögliche Attribute: Buch, Andreaskreuz,Fisch, Fischnetz, Strick, Schriftrolle
Beschreibung: der Apostel Thomas; mögliche Attribute: Buch, Kelch, Gürtel, Herz, Lanze oder Speer, Schriftrolle, Winkelmaß, Steine
Beschreibung: der Apostel Bartholomäus, mögliche Attribute: Buch, Teufel oder Drachen zu seinen Füßen, Messer, Schriftrolle, abgezogene Haut, Stab/Stecken
Klassifikation
Tafelmalerei

Ereignis
Herstellung
(wer)
Meister des Göttinger Barfüßer-Altars, 1401-1425 (Maler)
(wann)
1424

Letzte Aktualisierung
08.03.2023, 13:30 MEZ

Objekttyp


  • Altarflügel (Außenseite)

Beteiligte


  • Meister des Göttinger Barfüßer-Altars, 1401-1425 (Maler)

Entstanden


  • 1424

Ähnliche Objekte (12)