Archivale

Zession des Kredits der Eheleute Georg und Maria Magdalena Heberlein zu Artelshofen

Enthält:
1702 Februar 18: Eheleute Georg und Maria Magdalena Heberlein, Tetzelische Untertanen zu Artelshofen, hatten 1699 Mai 10 ein Darlehen von 50 Gulden, verzinslich zu 5 %, von Georg Carl Roggenbach erhalten, womit sie ein Gütlein erwerben wollten.
Jungfrau Maria Lucia Tetzel, die Schwägerin Roggenbachs, zahlte die 50 Gulden an ihn, sodass die Forderung gegen die Heberlein nun auf sie lautet.

Archivaliensignatur
Stadtarchiv Nürnberg, E 49/II Nr. 1051
Sonstige Erschließungsangaben
Indexbegriff Person: Heberlein, Georg

Indexbegriff Person: Heberlein, Maria Magdalena

Indexbegriff Person: Roggenbach, Georg Carl

Indexbegriff Person: Tetzel, Maria Lucia

Indexbegriff Sache: Klassifikation E/F-Bestände: Vogteiliche Rechte

Bestand
E 49/II Holzschuher/Akten und Rechnungen
Kontext
Holzschuher/Akten und Rechnungen

Indexbegriff Ort
Artelshofen
Indexbegriff Sache
Darlehen
Zinsen
Zession
Gutskauf

Laufzeit
18.02.1702

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
12.02.2024, 08:47 MEZ

Objekttyp


  • Archivale

Entstanden


  • 18.02.1702

Ähnliche Objekte (12)