• Ergebnis 1 von 1

Fragment (Kleingemusterter Holbein-Teppich)

Objektbeschreibung:
Fragment der Bordüre des kleingemusterten Holbein-Teppichs I. 37. Die Hauptbordüre zeigt eine weiße Pseudoinschrift im Kufi-Duktus auf rotem Grund. Bei der Erwerbung war das Fragment angenäht und wurde später entfernt.
Material/Technik:
Kette: Wolle; Schuss: Wolle; Knoten: Wolle, symmetrisch, V, H pro 10 cm
Maße:
Höhe: 22 cm
Breite: 22 cm
Ereignis:
Herstellung
(wo):
Herkunft (Allgemein): Türkei
(wann):
16. Jahrhundert
Klassifikation:
Teppich
Standort:
Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin
Inventarnummer:
I. 37 a
Rechteinformation:
Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 28.06.2019, 13:41 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Fragment (Kleingemusterter Holbein-Teppich)