Druckgraphik

Le père éternel soutenant entre ses bras Jésus Christ mort pour le salut des hommes [Darstellung der Trinität mitsamt den Arma Christi]

0
/
0

Material/Technik
Kupferstich
Maße
Höhe: 402 mm (Blatt)
Breite: 305 mm
Inschrift/Beschriftung
Inschrift: O HOMO VERE...REDIMERES FILIUM TRADIDISTI
Standort
Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig
Inventarnummer
GGhisi WB 3.4

Verwandtes Objekt und Literatur
beschrieben in: Lewis 1985 (Ghisi), S. 185, 57
beschrieben in: TIB, S. XXXI, 47, 14
beschrieben in: Le Blanc 1854-1890, S. II, 294, 12
beschrieben in: Bartsch 1802-1821, S. XV, 391, 14

Bezug (was)
Arma Christi
Christus
Dornenkrone
Dreifaltigkeit
Engel
Geißel
Gnadenstuhl
Gottvater
Heiliger Geist
Kreuz
Schweißtuch
Taube
Wundmal
Zange
Nagel
Schwamm
Leiter
Hammer
Speer
Wolke
Peitsche
Schrifttafel
Geißelsäule
Glorie
Dreieck
ICONCLASS: Arma Christi
ICONCLASS: Engel
ICONCLASS: die Heilige Dreifaltigkeit, Trinitas coelestis, Vater, Sohn und Heiliger Geist in der christlichen Religion
ICONCLASS: Cherubim, d.h. Kinderköpfe mit Flügeln
Klassifikation
Druckgraphik (Gattung)

Ereignis
Herstellung
(wer)
(wann)
1576
Kultur
Italienisch

Letzte Aktualisierung
07.06.2023, 09:31 MESZ

Objekttyp


  • Druckgraphik

Beteiligte


Entstanden


  • 1576

Ähnliche Objekte (12)