• Ergebnis 1 von 1

Relationen des württembergischen Gesandten in Dresden von Bothmer

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/06 Bü 12
Alt-/Vorsignatur:
E 71 Verz. 29 Carton 14
C 695
Kontext:
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Dresden >> 1. Allgemeiner Schriftverkehr >> 1.1 Relationen
Laufzeit:
3. Febr. - 25. Dez. 1809
Enthältvermerke:
Enthält v. a.: Krieg zwischen Österreich und Frankreich, Besetzung Sachsens durch österreich. Truppen, Waffenstillstand und Friedensschluß zwischen Österreich und Frankreich, zwischen Rußland und Schweden, Aufenthalt Frhr. vom Steins in Prag, dessen Ausweisung und Aufnahme in österreich. Dienste, Verhaftung eines gewissen Buchholz wegen 'staatsverbrecherischer Korrespondenzen', Herbstmesse in Leipzig
Darin: Proklamation Friedrich Augusts an die Bewohner Sachsens wegen Bedrohung durch Österreich und Mobilmachung, Leipzig 24.4.1809 (Druck); Proklamation Friedrich Augusts an die Bewohner Sachsens wegen Vorgehen gegen Unruhestifter, vom 18.6.1809
Provenienz:
MAA - betr. Gesandtschaft Dresden
Umfang:
1 Bü, 108-172
Bemerkungen:
mit 2 Beil., auch Berichte aus Leipzig, Eisenach und Frankfurt
Indexbegriff Ort:
Dresden DD; Württembergische Gesandtschaft
Frankreich; Krieg gegen Österreich
Leipzig L; Herbstmesse
Österreich; Krieg gegen Frankreich
Prag [CZ]; Stein, Freiherr von
Russland; Friedensschluss
Sachsen; Besetzung durch österreichische Truppen
Schweden; Friedensschluss
Württemberg; Gesandtschaft im Königreich Sachsen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/06 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Dresden
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 15:09 Uhr
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/DQYTDHK3UJN4TEO4CZCZ4L6AYYAMKL56