Urkunde

Sibilla Maria von Plettenberg bestimmt, dass nach ihrem Tode aus ihrer Hinterlassenschaft den Karmelitern 300 Taler sollen erlegt werden und wenn sie im Kloster begraben sei, noch fernere 100. Die Gegenleistungen der Karmeliter sollen später verglichen werden.

Alt-/Vorsignatur
286
Bemerkungen
fol. 230
Archivalientitel
Kopiar, 784 Folio-Seiten nebst 38 Blätter Register. Eingeteilt in 7 Rubriken

Bestand
AA 0098 Aachen, Karmeliter, Rep. u. Hs. (AA 0098)
Kontext
Aachen, Karmeliter, Rep. u. Hs. (AA 0098) >> 1. Repertorien und Handschriften >> Kopiar, 784 Folio-Seiten nebst 38 Blätter Register. Eingeteilt in 7 Rubriken

Laufzeit
1650 Januar 12
Provenienz
Dummy

Weitere Objektseiten
Geliefert über
Letzte Aktualisierung
16.02.2024, 15:46 MEZ

Objekttyp


  • Urkunde

Beteiligte


  • Dummy

Entstanden


  • 1650 Januar 12

Ähnliche Objekte (12)