Urkunden

Friedrich von Freyberg zum Eisenberg, Obervogt, und Jörg Gaisberg, Untervogt, Bürgermeister und Gericht zu Schorndorf beurkunden einen Vergleich in dem Streit zwischen Abt Leonhard zu Adelberg einerseits und Gregorius Ruf von Mannholz und Jörg Ruchmayer zum Voggenberg ("Vockenberg") anderseits wegen des Hofs zum Voggenberg, auch der Routsägmühle daselbst, welche die beiden letztgenannten neulich erkauft haben. Der Abt erklärt, daß diese Güter Lehen des Kl. und heimgefallen seien, da sie nach der Ordnung nicht bestanden hätten und den zum Hof gehörigen Wald nutzen und nach ihrem Gefallen Holz darin schlagen wollten. Die A. schlichten die Parteien in der Güte dahin, daß der Abt den Inhabern des Hofs und der Mühle diese Güter zu Erblehen leihen soll gegen Bezahlung der alten ausstehenden Gülten. Die Beständer dürfen Holz zu Brettern, Pfählen und anderem im Wald hauen, müssen aber 200 fl Bürgschaft für den rechten Gebrauch tun mit liegenden Gütern, die unter der Herrschaft Württemberg oder dem Kl. Adelberg gelegen sind. Bei einem Verkauf soll diese Bürgschaft entsprechend weiter bestehen.

Digitalisierung: Landesarchiv Baden-Württemberg

Namensnennung 3.0 Deutschland

0
/
0

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 469 I U 603

Kontext
Adelberg Urkunden >> 16. Jahrhundert
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 469 I Adelberg Urkunden

Indexbegriff Person
Adelberg, Leonhard Dürr; Abt, -1538
Freyberg-Eisenberg, Friedrich von
Gaisberg, Jörg; (Unter-) Vogt, um 1508-1523
Ruchmayer, Jörg
Ruf, Gregorius
Indexbegriff Ort
Mannholz : Pfahlbronn, Alfdorf WN
Schorndorf WN; Bürgermeister
Schorndorf WN; Gericht
Schorndorf WN; Obervogt
Schorndorf WN; Untervogt
Voggenberg : Pfahlbronn, Alfdorf WN

Laufzeit
1523 April 17

Weitere Objektseiten
Digitalisat im Angebot des Archivs
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:48 MEZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1523 April 17

Ähnliche Objekte (12)