Urkunden

1507 September 6. Vor dem Gografen Johannes de Coster zu Vörden verkaufen die Eheleute Herman und Hille Wordeman und ihre Kinder Hinrick, Johan, Arnd, Geseke und Hille an den Regularius Hinrick Strüven ihr Erbe to der Worde in der Bauerschaft Nelmckhove Kirchspiels Neuenkirchen bei Vörden für 83 1/2 Rheinische Goldgulden. Zeugen: Pastor Johan Vyema und Küster Herman Cordinch zu Neuenkirchen. Original Pergament, mit Siegelbruchstück des Gografen an Pergamentstreifen.

Archivaliensignatur
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1507 September 6
Sonstige Erschließungsangaben
Personennamen: Johannes de Coster, Gograf

Kontext
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Bestand
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes

Laufzeit
1507

Weitere Objektseiten
Digitalisat im Angebot des Archivs
kein Digitalisat verfügbar
Rechteinformation
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung
09.07.2020, 08:38 MESZ

Objekttyp

  • Urkunden

Entstanden

  • 1507

Ähnliche Objekte (12)