• Ergebnis 1 von 1

1483 Februar 9. Vor dem Richter der Neustadt Engelbert de Buck verkaufen die Eheleute Johan & Taleke Blomendael und ihre Tochter Wibbe und die Kinder erster Ehe Herman und Hille, an Herman Redelken als Regularius des Domkapitels ihr Haus und Erbe Blomendael in der...

Vollständiger Titel:
1483 Februar 9. Vor dem Richter der Neustadt Engelbert de Buck verkaufen die Eheleute Johan & Taleke Blomendael und ihre Tochter Wibbe und die Kinder erster Ehe Herman und Hille, an Herman Redelken als Regularius des Domkapitels ihr Haus und Erbe Blomendael in der Bauerschaft Gropperhusen Kirchspiels Neuenkirchen (bei Vörden) für 80 Rheinische Gulden. Zeugen: Bernd Penthe und Ludeke to Zeverinchusen. Original Pergament, mit dem Siegel des Richters an Pergamentstreifen.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1483 Februar 9
Mehr anzeigen
Kontext:
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1483
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Personennamen: Engelbert de Buck, Richter
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 09.07.2020, 08:37 MESZ