Aktuell

Dieses Jahr wird als ein besonderes in die Geschichtsbücher eingehen. Eine durch das Coronavirus SARS-CoV-2 im Frühjahr 2020 ausgelöste Pandemie hat unser Leben massiv verändert. Erzwungener Stillstand, soziale Distanz und wirtschaftliche Einbrüche bestimmen seitdem den Alltag und die Arbeit: Homeoffice statt Kaffeeschnack, Videokonferenzen statt Dienstreisen...

Wir suchen für das von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) geförderte Projekt "NEUSTART KULTUR" innerhalb des Gemeinschaftsprojektes "Deutsche Digitale Bibliothek" für den Fachbereich Informationsinfrastruktur am Standort Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Informatiker/Informations- oder Medienwissenschaftler mit technischem Hintergrund (m/w/d).

Bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz - Bundesbehörde – ist in der Geschäftsstelle der Deutschen Digitalen Bibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Sachbearbeiter*in Haushalt (m/w/d), Entgeltgruppe 9a TVöD, unbefristet mit der vollen tarifvertraglich geregelten Arbeitszeit, das sind zurzeit 39 Wochenstunden, zu besetzen.

In der Geschäftsstelle der Deutschen Digitalen Bibliothek - Preußischer Kulturbesitz (eine Bundesbehörde) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters*in (w/m/d), Entgeltgruppe 13 TVöD, befristet bis zum 31.12.2021 zu besetzen.

Im Beitrag des Deutschlandfunks berichten unsere Kolleg*innen vom alltäglichen Ringen mit Urheberrechten, verflixten Metadaten und von den Entwicklungsperspektiven unseres ehrgeizigen Projekts.

Bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz - Bundesbehörde - ist in der Geschäftsstelle der Deutschen Digitalen Bibliothek zum 7. Dezember 2020 die Stelle eine*r Verwaltungsleiter*in (w/m/d) zu besetzen.

Das Archivportal-D präsentiert sich jetzt in neuem Gewand. Der 2014 gestartete Webauftritt, ein spartenspezifischer Zugang zu den Daten der Deutschen Digitalen Bibliothek, wurde weitgehend überarbeitet und ansprechend umgestaltet.

Coding da Vinci, der Kultur-Hackathon, vernetzt die Kultur- und die Technikwelt miteinander. Am 24. und 25. Oktober 2020 findet der Coding da Vinci Niedersachsen Kick-Off statt und zeigt einmal mehr, welche überraschenden Möglichkeiten in offenen Kulturdaten stecken.

Bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz - Bundesbehörde - sind in der Geschäftsstelle der Deutschen Digitalen Bibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt sechs Stellen zu besetzen.

Nach dem Hackathon in Saar-Lor-Lux starten die Teams um „Majorelle Mystery“ und „Horizonte“ mit Stipendien in die nächste Projektentwicklungsphase. Trotz erschwerter Bedingungen und virtuellem Kick-Off hatten sich sechs vielversprechende Prototypen um die Stipendien beworben.