John Dewey

John Dewey

Philosoph, Pädagoge, Psychologe
Geboren: 20. Oktober 1859, Burlington, Vt.
Gestorben: 1. Juni 1952, New York, NY

Beteiligt an:

  1. Logik : die Theorie der Forschung
    Dewey, John. - Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2002
  2. Freiheit und Kultur
    Dewey, John. - Zürich : Verlag Pestalozzianum, 2003
  3. ˜Dieœ Öffentlichkeit und ihre Probleme
    Dewey, John. - Berlin ; Wien : Philo, 2001
  4. Erfahrung und Natur
    Dewey, John. - Frankfurt, M. : Suhrkamp, 2007
Alle Objekte (17)

Thema in:

  1. John Deweys naturalistische Pädagogik : Argumentationskontexte, Traditionslinien /
    Bellmann, Johannes. - Paderborn ; ; München [u.a.] : : Schöningh,, 2007
  2. Sprechen und materiell-technisches Handeln als Deuten am Text : eine Analyse anwendungsbezogener Lernsituationen an der Hauptschule /
    Bender, Ute. - [Freiburg i. Br.], : 2005
  3. John Dewey zur Einführung
    Suhr, Martin. - Hamburg : Junius, 2005
  4. ˜Theœ person vanishes : John Dewey’s philosophy of experience and the self
    Lubling, Yoram. - New York, NY ; Washington, DC ; Baltimore, Md. ; Bern ; Frankfurt, M. ; Berlin ; Brussels ; Vienna ; Oxford : Lang, 2011
Alle Objekte (44)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118525069/