• Result 1 of 1

Schreiben des Bürgermeisters Paul Dollinger von Stuttgart an Wilhelm (II.) Herzog von Urach Graf von Württemberg wegen einer Unterredung zum beabsichtigten Ankauf des Palais' Urach (Neckarstraße 25/27, vormals Palais Weimar) durch die Stadtverwaltung Stuttgart, Aktennotiz Herzog Wilhelms (II.) zu dem Gespräch

Reference number:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 10 Bü 124
Former reference number:
R. I. 11
G 50
Context:
Vermögensverwaltung der Familie der Herzöge von Urach (mit Unterlagen zu den Palais Urach in Stuttgart und zur Villa Leuchtenberg in Lindau) >> 3. Immobilienbesitz des Hauses Urach >> 3.1 Immobilien in Deutschland >> 3.1.1 Gebäude >> 3.1.1.1 Gebäude in Stuttgart >> 3.1.1.1.3 Palais Urach (Neckarstraße 25/27, vormals Palais Weimar) >> 3.1.1.1.3.8 Bau der Schillerstraße in der Umgebung des Palais', Verhandlungen mit der Stadtverwaltung
Date of creation:
7. und 9. Nov 1927
Extent:
1 Schr., 1 Briefumschlag
Indexentry place:
Stuttgart S; Neckarstraße 25/27 (Palais Weimar, später Palais Urach)
Stuttgart S; Palais Urach (Neckarstraße 25/27, zuvor Palais Weimar)
Stuttgart S; Palais Weimar (Neckarstraße 25/27), siehe Palais Urach
Stuttgart S; Stadtverwaltung
View digital item at providers-website:
kein Digitalisat verfügbar
Holding:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 10 Vermögensverwaltung der Familie der Herzöge von Urach (mit Unterlagen zu den Palais Urach in Stuttgart und zur Villa Leuchtenberg in Lindau)
View online finding aid at providers-website:
Last update: 09.07.2019, 5:12 PM