Monografie

Adelheid von Ponthieu : Ein grosses tragisch-pantomimisches Ballet in fünf Abtheilungen

Weitere Titel
Adèle de Ponthieu
Ausgabe
Libretto
Sprache
Deutsch
Umfang
[8] Bl.
Anmerkungen
Akte: 5. - Szenen: 12. - Rollen: Renaud, Graf von Ponthieu, Vater der Adelheid; Adelheid; Raymond von Mayenne, Prinz von Hainault, Adelheidens geheimer Liebhaber; Alphonso, Ein fremder Ritter, für welchen Adelheid bestimmet ist; u.a. - Szenerie: [Fol. 2r]: Akt 1: "Die Auszierung stellte ein Wäldgen in des Renaud Grafen von Ponthien Gärten vor.". - [Fol. 3v]: Akt 2: "Die Auszierung zeigt einen prächtigen Saal in des Renaud Pallast. Dieser für ein Fest gezierte Ort, unterscheidet sich mit allem dem, was die Liebe niedliches, und Hymen beglückendes verheißet, wenn sie durch Ehre, Tugens udn Heldenmuth vereinigt sind.". - [Fol. 4v]: Akt 3: "Die Schaubühne stellet Adelheidens Kabinet vor.". - [Fol. 6r]: Akt 4: "Das Theater stellet den großen Saal vor.". - [Fol. 6v]: Akt 5: "Die Auszierung stellet einen großen Platz mit Bäumen versetzt vor, zwischen diesen sieht man Stuffen, die durch mit reichen Tapeten behängte Geländer geschlossen sind. In der Tiefe der Schaubühne zeigt sich ein runder Schauplatz, welcher mit diesen Geländern verbunden ist. In dessen Mittelpunkte ist ein etwas erhöhter, und prächtig gezierter Ort für die Schiedsrichter. Ein Schranken theilet die Auszierung.". - Weitere Angaben: [Fol. 7v-8r]: Fußnote: "Das Orchester ist während Kampfe stille: statt diesem hört man das Rollen gedämpfter Trommeln. Paucken, Trompeten und die übrigen Instrumente werden nur in dem Augenblicke gebraucht, da der Kampf, oder der Sieg angekündigt wird. Dieses Innehalten der Musik giebt der Handlung Licht und Schatten und dient so zu sagen dem lebhaften Eindruck der Musik Einhalt zu thun: wenn nun der Kampf dem abgemessenen und einförmigen Tacte der Musik nicht untergeordnet ist, so erhält er dadurch mehr Wärme, Wahrheit, und Antheilnehmung. Es ist manchmal sehr vortheilhaft, einige Augenblicke sich der Musik nicht zu gebrauchen; es kommt das zu guteh, was den Ohren entzogen wird. ... ."
Standort
München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her B 285

Thema
Libretto: Ballett

Beteiligte Personen und Organisationen
Erschienen
[S.l.] : [ca. 1780]

URN
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00059420-3
Letzte Aktualisierung
20.04.2023, 14:53 MESZ

Entstanden


  • [S.l.] : [ca. 1780]

Ähnliche Objekte (12)