• Ergebnis 1 von 1

Briefe v. a. von Kunsthändlern, Künstlern, Restauratoren und Altertumsforschern an Wilhelm Graf von Württemberg

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 20 Bü 301
Alt-/Vorsignatur:
081
036 a
07
Kontext:
Schloss Lichtenstein: Bau, Nutzung und Verwaltung >> 5. Sammlungen >> 5.8 Korrespondenz des Herzogs mit Kunsthändlern und Restauratoren, Kaufangebote, Anfragen von Besuchern
Laufzeit:
1840-1865, (1899, um 1900)
Enthältvermerke:
Enthält v. a.:
Angebote an Gemälden und anderen Kunstwerken zum Ankauf für die Sammlung des Grafen Wilhelm auf Schloss Lichtenstein, Erwerb von Kunstwerken durch Graf Wilhelm; enthält Briefe von Bolgiano [möglicherweise der Vater des Juristen Karl Bolgiano] 1842, Friedrich Dürck 1841, Georg Eberlein 1859 (zu einem Portrait des Grafen Eberhard V. im Bart von Württemberg), Emily Baronin von Egberg 1844, Andreas Eigner 1864 (zu einem von Andreas Eigner entwickelten Verfahren zur Konservierung von Gemälden, mit gutachterlichen Äußerungen (in Abschriften) von Emil Dingler, H. Dietz, Fr. Pecht, Bernhard Fries und Johann Baptist Berdellé zu dem Verfahren, mit Schreiben von Oberleutnant von Reverdys an Graf Wilhelm), Hofkammerpräsident Ergenzinger 1863 (zur Abgabe von Portraits aus Schloss Stetten an Graf Wilhelm), Moritz Friedrich Essellen 1862 (zur Kritik Eduard Karl August Wilhelm von Wietersheims an Moritz Friedrich Essellens Abhandlung "Das römische Kastell Aliso, der Teutoburger Wald und die Pontes longi", zu den Ausgrabungen bei Beckum), von Estorff 1853 und 1863 (u. a. zu Konflikten im Zusammenhang mit der Verlesung und Veröffentlichung eines offenen Briefes von Estorffs an den Gesamtverein der Geschichts- und Altertumsvereine 1863), Ernst Förster 1846, 1851, 1852 und 1854; Baron Gatoletti 1846 (zu Plänen Gatolettis, ein angebliches Gemälde von Leonardo da Vinci und ein Gemälde von Claude Lorrain (Claude Gellée) zu verkaufen), Hofdomänenrat Carl Christoph Friedrich von Gok 1843-1847 (zu einer Abhandlung über die Römerstraßen auf der Schwäbischen Alb), Archivar Gutermann 1862, Kanzleirat Kapff 1854, Joseph Freiherr von Laßberg 1846 (zu dem Motiv des Ochsenkopfs im Wappen des Malers Hans Holbein, zur Verbreitung des Ochsenkopfes als Wasserzeichen von Papiermühlen); Ausführungen über ein angeblich von Leonardo da Vinci gemaltes Gemälde in der Gemäldesammlung des Hofrates Linckh o. J.; Ernst Macholdt 1850 (mit Federzeichnung von Georg Eberlein, das Portrait eines Mannes in einem Relief darstellend), Friedrich Maurer 1857 (zu Glasgemälden mit Abbildungen von Mitgliedern des Hauses Württemberg), Graf von Normann-Ehrenfels 1842, Archivrat Oechsle (Öchsle) 1845 (zu einem Repertorium der Urkunden des Stifts Sindelfingen), Ludwig Fürst zu Oettingen-Wallerstein 1846 (zu Plänen des Fürsten, seine Gemälde-Sammlung an das Museum der Bildenden Künste in Stuttgart zu verkaufen, mit einer kurzen Beschreibung der Gemälde-Sammlung, mit Gutachten des Sulpiz Boisserée in französischer Sprache über die Sammlung des Fürsten Ludwig zu Oettingen-Wallerstein), Eduard Paulus 1852 und 1856 (u. a. zur Schenkung eines Gemäldes der Heiligen Katharina von Alexandria an Graf Wilhelm), August Friedrich von Pauly 1845, Pieter Francis Peters 1863, 1864 (zu Portraits von Mitgliedern des Hauses Württemberg in Schloss Stetten), Friedrich Heinrich Pfort 1855, Friedrich Wilhelm Ritschl 1864 (Verein der Altertumsfreunde im Rheinland; zu den ursprünglich aus dem Grab Kaiser Karls des Großen in Aachen stammenden Reliquien im Besitz des Hauses Leuchtenberg), von Salomé 1844, 1846 und o. J.; Franz Joseph Sauterleute 1842, Franz Seraph Stirnbrand 1840, 1860, 1863, 1865 und o. J. (zur Anfertigung von Portraits u. a. von Mathilde Fürstin von Urach Gräfin von Württemberg (verh. Principessa Altieri) durch Stirnbrand), Christian Zeller 1845
Umfang:
1 Bü (2,5 cm)
Indexbegriff Person:
Altieri, Mathilde; Principessa di Oriolo e di Viano, geb. Fürstin von Urach Gräfin von Württemberg, 1854-1907
Berdellé, Johann Baptist; Maler, 1814-1876
Boisserée, Sulpiz; Architekt, Kunsthistoriker, 1783-1854
Bolgiano
Bolgiano, Carl; Jurist, 1816-1897
Dietz; H.
Dingler, Emil Maximilian; Polytechniker, Redakteur, Chemiker, 1806-1874
Dürck, Friedrich; Maler, Lithograph, 1809-1884
Eberlein, Georg; Maler und Architekt, 1819-1884
Egberg; Emily Baronin von
Ergenzinger, von; Präsident der Hofdomänenkammer
Essellen, Moritz Friedrich; Jurist, Historiker, 1796-1882
Estorff; von
Förster, Ernst; Kunsthistoriker, Maler, Schriftsteller, 1800-1885
Fries, Bernhard; Künstler, Maler, 1820-1879
Gatoletti; Baron
Gellée, Claude siehe Lorrain, Claude
Gok, Carl Friedrich von; Hofrat, 1776-1849
Gutermann, Friedrich; Archivkommissär
Holbein der Ältere, Hans; Künstler, 1460-1524
Kapff, Kanzleirat
Karl der Große; Kaiser, 747-814
Katharina von Alexandria; Heilige, Märtyrerin; Darstellung
Laßberg, Joseph von; Philologe, 1770-1855
Leonardo da Vinci; Naturwissenschaftler, Maler, Baumeister, Bildhauer, Architekt, Musiker, Mechaniker, Ingenieur, Naturphilosoph, Schriftsteller, Graphiker, Kunsttheoretiker, 1452-1519
Leuchtenberg, Familie; ca. 19./20. Jh.
Linckh, Jakob; Maler, Archäologe, Philhellene, 1787-1841
Lorrain; Claude (eigentlich Claude Gellée); Maler, 1600-1682
Macholdt, Ernst; Bildhauer in Reutlingen
Maurer, Friedrich; Maler, Kunsthändler, ca. 19. Jh.
Normann-Ehrenfels, Graf von
Öchsle (Oechsle), Johann Ferdinand Friedrich; Archivrat am Königlichen Staatsarchiv, Gymnasiallehrer, Historiker, 1797-1845
Oettingen-Wallerstein, Ludwig zu; Politiker, Minister, 1791-1870
Paulus, Karl Eduard von; Konservator, Archäologe, Topograph, 1803-1878
Pauly, August Friedrich von; Lehrer, Klassischer Philologe, 1796-1845
Pecht; Fr., Maler
Peters, Pieter Francis; Landschaftsmaler, Glasmaler, 1818-1903
Pfort, Friedrich Heinrich; Glasmaler, Maler, Künstler, 1816-1868
Reverdys; von, Oberleutnant
Ritschl, Friedrich Wilhelm; Philologe, Altertumswissenschaftler, Klassischer Philologe, Bibliothekar, 1806-1876
Salomé; von
Sauterleute; Franz Joseph, Glasmaler
Stirnbrand, Franz Seraph; Maler, 1788-1882
Urach, Mathilde Fürstin von, Gräfin von Württemberg, verh. Donna Altieri Principessa di Oriolo e di Viano, 1854-1907
Urach, Wilhelm (I.) Herzog von, Graf von Württemberg, 1810-1869
Wietersheim, Eduard Karl August Wilhelm von; sächsischer Kultusminister, Altertumsforscher, 1787-1865
Württemberg, Eberhard V.; Graf, 1445-1496
Württemberg, Haus
Württemberg, Mathilde; Gräfin, Fürstin von Urach, verh. Donna Altieri Principessa di Oriolo e di Viano, 1854-1907
Württemberg, Wilhelm (I.) Graf von; Herzog von Urach, 1810-1869
Zeller, Christian
Indexbegriff Ort:
Aachen AC; Dom, Grab Karls des Großen
Aliso (römisches Kastell in Magna Germania zur Zeit der Varusschlacht östlich des Rheins und nördlich des Mains, genaue Lage unbekannt)
Beckum WAF; Ausgrabungen
Lichtenstein RT; Schloss, Altertümer-Sammlungen
Lichtenstein RT; Schloss, Gemäldesammlung
Lichtenstein RT; Schloss, Kernschloss, Gemäldegalerie (im zweiten Obergeschoss)
Lichtenstein RT; Schloss, Sammlungen
Ravensburg RV; Papiermühle
Rheinland; Verein der Altertumsfreunde
Schwäbische Alb; Römerstraßen
Sindelfingen BB; Stift
Stetten : Kernen im Remstal WN; Schloss
Stuttgart S; Geschichts- und Altertumsverein siehe Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein
Stuttgart S; Museum der Bildenden Künste (die spätere Staatsgalerie)
Stuttgart S; Staatsgalerie
Stuttgart S; Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein
Teutoburger Wald (Gebirgskamm, Nordrhein-Westfalen)
Württemberg; Geschichts- und Altertumsverein
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 20 Schloss Lichtenstein: Bau, Nutzung und Verwaltung
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:04 Uhr