• Ergebnis 1 von 1

C04-Fotobestand F101 Nachlass Johannes Aschenbrenner (Bestand)

Bestandssignatur:
BR, Historisches Archiv, München (Archiv), F101
Mehr anzeigen
Kontext:
BR, Historisches Archiv (Archivtektonik) >> Tektonikgruppe C = Sammlungsgut >> C04 Bestandsgruppe Fotos F (auch digital) >> F101 Nachlass Johannes Aschenbrenner
Mehr anzeigen
Bestandslaufzeit:
1959 - 1970
Mehr anzeigen
Bestandsbeschreibung:
Form und Inhalt: Die Fotos stammen aus dem Nachlass von Johannes Aschenbrenner (NL/52), der vor allem Partituren oder Particelle, in Form von Notenheften, in gebundener Form oder lose Blätter. Die Fotos zeigen Hörspielaufnahmen beim Südfestfunk. Viele Motive zeigen Hans Schmidt-Isserstedt, Dirigent, Generalmusikdirektor, Gründer des NDR-Sinfonieorchesters.

Personenbeschreibung: Johannes Aschenbrenner (1903-1964) war Komponist und schrieb Textbücher, vor allem für den damaligen NWDR, aber auch für den Bayerischen Rundfunk und andere Rundfunkanstalten. Er komponierte beispielsweise die Musik für Hörspiele von Günter Eich, Alfred Andersch oder Samuel Becket.
Mehr anzeigen
Provenienz:
Schmidt, Harald
Mehr anzeigen
Umfang:
26 Fotos
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Bestand
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Aschenbrenner, Johannes
Schmidt-Issestedt, Hans
Mehr anzeigen
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs:
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Letzte Aktualisierung: 31.03.2022, 09:44 MESZ