Archivale

Der Nestlé-Prozeß

Enthält:
Auszüge aus den Prozeßunterlagen des durch die Firma Nestlé wegen des Vorwurfs der Ehrverletzung gegen die "Arbeitsgruppe Dritte Welt Bern" angeregten Strafverfahrens sowie weitere Materialien der "safep" (Schweizerische Arbeitsgruppen für Entwicklungspolitik), betreffend ihr Engagement gegen künstliche Babynahrung für "Dritte-Welt"-Länder; Auszüge aus dem Schweizer Strafrecht betreffend die Delikte Ehrverletzung und Verleumdung

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Bü 186
Umfang
1 Bü

Kontext
Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986) >> 3. Publizistische Tätigkeit (Materialien, Korrespondenz, Manuskripte) >> 3.1 Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften, Funk und Fernsehen, Lehrveranstaltungen >> 3.1.3 Grundrechte, Verfassung
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)

Indexbegriff Ort
Bern [CH]; Arbeitsgruppe Dritte Welt
Schweiz; Strafrecht
Indexbegriff Sache
Arbeitsgruppe Dritte Welt Bern
Babynahrung, künstliche, für Dritte-Welt-Länder
Dritte-Welt-Länder, Babynahrung für
Ehrverletzung
Nestlé Alimentana S.A., Vevey
Nestlé-Prozeß
Schweizerische Arbeitsgruppen für Entwicklungspolitik (safep)
Strafrecht, schweizerisches
Verleumdung

Laufzeit
1976

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:50 MEZ

Objekttyp


  • Archivale

Entstanden


  • 1976

Ähnliche Objekte (12)