Urkunden

Graf Johann Reinhard von Hanau belehnt Philipp Reinhard Gayling von Altheim mit einem Jahresgeschenk von 400 Gulden Einkünften von den Fleckenstein'schen Lehen.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg, T 101/1 Nr. 2097
Alt-/Vorsignatur
Hefele Nr. 2043
Sprache der Unterlagen
Deutsch
Sonstige Erschließungsangaben
Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: angehängtes Siegel in Holzkapsel ohne Deckel

Publiziertes Regest: Dr. Friedrich Hefele, Freiherrlich von Gaylingsches Archiv im Schlosse zu Ebnet bei Freiburg, in: Mitteilungen der Badischen Historischen Kommission, Nr. 41, 1940, abgedruckt in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins N.F. Bd. 53, 1940

Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg, T 101/1 Gayling von Altheim'sches Gesamtarchiv Ebnet: Urkundenselekte
Kontext
Gayling von Altheim'sches Gesamtarchiv Ebnet: Urkundenselekte >> Urkunden der Familie Gayling von Altheim

Laufzeit
1729 Mai 25

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
25.04.2024, 09:50 MESZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1729 Mai 25

Ähnliche Objekte (12)