Archivale

Herzog Christoph von Württemberg überschickt Landgraf Philipp von Hessen Johann Marbachs in Straßburg geschriebenes Büchlein, worin von ihm aus Veranlassung des Streits "De coena Domini" zwischen württembergischen Theologen und Zwinglianern Ausführungen zum Abendmahlsverständnis gemacht werden.

Digitalisierung: Landesarchiv Baden-Württemberg

Namensnennung 3.0 Deutschland

0
/
0

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Bü 556
Alt-/Vorsignatur
A 71 I Bü 28
Umfang
1 Blatt

Kontext
Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Hessen >> Landgraf Philipp I. von Hessen (1504-1567) >> Korrespondenzen der Jahre 1565 bis 1568
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten

Indexbegriff Ort
Straßburg (Strasbourg), Dép. Bas-Rhin [F]

Laufzeit
April 1565

Weitere Objektseiten
Digitalisat im Angebot des Archivs
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:51 MEZ

Objekttyp

  • Archivale

Entstanden

  • April 1565

Ähnliche Objekte (12)