Nachlässe

Urkunden des Oberamts Gammertingen

Enthält:
Von Sebastian Locher gesammelte Urkunden und Aktenstücke
Darin u.a.:
Abschrift der Urkunde von Graf Ulrich von Württemberg über den Verkauf von Gammertingen und Hettingen an die Herren von Bubenhofen 1468 mit Hinweis auf den Weiterverkauf an Dietrich Speth von Zwiefalten 1524; deutsche Übersetzung des in Konstanz ausgestellten Stiftungsbriefes des Klosters Mariaberg vom 8. April 1265 mit der Stiftung des Grafen Wolfrad des Älteren zu Veringen an die Priorin des Konvents; Urkunde der Priorin des Frauenkonvents, in der diese Melchior Mauz ein Halbgut bei Harthausen auf der Scher verleiht (1629); Abschrift eines Stiftungsbriefes des Grafen Hugo von Montfort für das Kloster Mariaberg 1265; Beschreibung der Klosterstiftung der Gräfin des Schlosses Altenburg für ihre beiden nach dem Baden in der Lauchert während der Heuernte ums Leben gekommenen Söhne; Abschrift der Stiftung eines Hofs zu Melchingen von Berta von Melchingen für das Kloster Mariaberg an der Lauchert von 1377; Auszug aus dem Rezess wegen der bei Gammertingen befindlichen Güter und Auzug aus dem Lagerbuch (Gewann "Blaize" bei Gammertingen); Urkunde des Johannes Traub aus Gammertingen über seine Stiftung für das Kloster Mariaberg 1676; Vertrag von Graf Franz Adolf zu Zollern über den kleinen Zehnten zu Rangendingen 1514; Vertrag zwischen dem Gotteshaus Beuron und Friedrich von Laubenberg zu Werenwag vom 18. Juli 1613; Abschrift der Stiftung der Kastenvogtei Nusplingen und eines Teils des Zehnten zu Hartheim an das Gotteshaus Beuron von Georg von Werenwag 1470
Enthält auch:
Auszüge aus einem Urbar des Klosters Mariaberg (ca. 1420-1580); Reichsritterschaft in Schwaben zu den Angelegenheiten des reichsritterschafltichen Ordens

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS Sa Nr. 1081
Alt-/Vorsignatur
Nr. 1081
Umfang
1 Bü (1,5 cm)
Sprache der Unterlagen
Deutsch; Lateinisch

Kontext
Sammlungen und Nachlässe >> Nachlässe >> Nachlässe bzw. Manuskripte von Wissenschaftlern und Heimatforschern >> Sebastian Locher, Lehrer und Heimatforscher (1825-1889) >> Heimatgeschichtliche Forschungen von Sebastian Locher
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS Sa Sammlungen und Nachlässe

Indexbegriff Person
Bubenhofen, von; Familie
Laubenberg, Friedrich von
Locher, Sebastian; Pädagoge, Heimatkundler, 1825-1889
Mauz, Melchior; Harthausen auf der Scher
Montfort, Hugo von; Graf
Speth von Zwiefalten, Dietrich (III.); Hofbeamter, - 1536
Traub, Johannes
Veringen, Wolfrad von; Graf
Werenwag, Georg von
Indexbegriff Ort
Altenburg, abgeg. bei Bronnen, Gammertingen SIG
Beuron SIG
Gammertingen SIG
Harthausen auf der Scher, Winterlingen BL
Hartheim, Meßstetten BL
Hettingen SIG
Konstanz KN
Mariaberg: Bronnen, Gammertingen SIG; Kloster
Melchingen, Burladingen BL
Nusplingen BL
Rangendingen BL

Laufzeit
1200-1600

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
17.01.2023, 15:08 MEZ

Objekttyp

  • Nachlässe

Entstanden

  • 1200-1600

Ähnliche Objekte (12)