Ausgewählte Objekte

Amtsarchiv Molfsee
Mielkendorfer Weg2
24113Molfsee

Das Amtsarchiv Molfsee wurde 2002 gegründet. Es ist zuständig für die amtliche Überlieferung des Amtes mit seinen Gemeinden Blumenthal, Mielkendorf, Molfsee, Rodenbek, Rumohr und Schierensee. Es gibt nur wenige Unterlagen aus der Zeit vor 1900, erst ab 1945 wird die Überlieferung dichter. Ergänzt werden die Verwaltungsakten durch Sammlungsgut. Eine Archivbibliothek hält Publikationen und Aufsätze zur regionalen Geschichte bereit. Eine Besonderheit ist die etwa 450 Exemplare umfassende Sammlung von Schulwandbildern aus den Jahren 1870 bis 1975, die alle in der Volksschule Molfsee verwendet wurden.
Das Amtsarchiv Molfsee wurde 2002 gegründet. Es ist zuständig für die amtliche Überlieferung des Amtes mit seinen Gemeinden Blumenthal, Mielkendorf, Molfsee, Rodenbek, Rumohr und Schierensee. Es gibt nur wenige Unterlagen aus der Zeit vor 1900, erst ab 1945 wird die Überlieferung dichter. Ergänzt werden die Verwaltungsakten durch Sammlungsgut. Eine Archivbibliothek hält Publikationen und Aufsätze zur regionalen Geschichte bereit. Eine Besonderheit ist die etwa 450 Exemplare umfassende Sammlung...
Das Amtsarchiv Molfsee wurde 2002 gegründet. Es ist zuständig für die amtliche Überlieferung des Amtes mit seinen Gemeinden Blumenthal, Mielkendorf, Molfsee, Rodenbek, Rumohr und Schierensee. Es gibt nur wenige Unterlagen aus der Zeit vor 1900, erst ab 1945 wird die Überlieferung dichter. Ergänzt werden die Verwaltungsakten durch Sammlungsgut. Eine Archivbibliothek hält Publikationen und Aufsätze zur regionalen Geschichte bereit. Eine Besonderheit ist die etwa 450 Exemplare umfassende Sammlung von Schulwandbildern aus den Jahren 1870 bis 1975, die alle in der Volksschule Molfsee verwendet wurden.
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/about-us/institutions/item/TPG4PQU3VGKWX2GAWX7EBFV4Z5R4I2LE