Max von Pettenkofer

Max von Pettenkofer

Chemiker, Epidemiologe
Geboren: 3. Dezember 1818, Lichtenheim
Gestorben: 10. Februar 1901, München



Thema in:

  1. Max von Pettenkofer
    Grafik; Porträt
  2. Einsendung eines Werks von Dr. Pettenkofer über den Luftwechsel in Wohngebäuden durch die bayerische Gesandtschaft
    8. - 23. Januar 1864, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/37 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Presseangelegenheiten, Einsendung und Erwerb von Druckwerken und Kunstgegenständen, Urheberrecht
  3. Maßnahmen gegen die Cholera
    1865-1873, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/78 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Medizinalwesen, Armenfürsorge und Sozialpolitik
  4. Erkundigung über die Beteiligung Österreichs an der von Prof. Dr. Max Pettenkofer aus München gemachten Entdeckung über die Restaurierung verdorbener Ölgemälde
    1864, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 70 b Württembergische Gesandtschaft in Wien
Alle Objekte (10)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118593404/