Erich Marcks

Erich Marcks

Historiker, Hochschullehrer
Geboren: 17. November 1861, Magdeburg
Gestorben: 22. November 1938, Berlin

Beteiligt an:

  1. Bismarcks Jugend 1815-1848
    Marcks, Erich. - Stuttgart ; Berlin : Cotta, 1915
  2. Männer und Zeiten ; Bd. 1
    Marcks, Erich. - Leipzig : Quelle & Meyer, 1922
  3. Kaiser Wilhelm I.
    Marcks, Erich. - München ; Leipzig : Duncker & Humblot, 1918
  4. Kaiser Wilhelm I.
    Marcks, Erich. - Leipzig : Duncker & Humblot, 1905
Alle Objekte (28)

Thema in:

  1. Verhandlungen mit Verlagen, Bibliotheken und Vereinen über Buchveröffentlichungen
    1924-1970, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  2. Walter Otto [1878-1941, Althistoriker]
    November 1918-1919, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
  3. Briefe von Friederike und Erich Marcks an ihre Tochter Gerta und Willy Andreas
    1928-1937, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  4. Erich Marcks [1861-1938, Historiker in München]
    1918, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
Alle Objekte (45)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118577565/