Félicité Robert de Lamennais

Félicité Robert de Lamennais

Theologe, Philosoph, Schriftsteller
Geboren: 19. Juni 1782, Saint-Malo
Gestorben: 27. Februar 1854, Paris

Beteiligt an:

  1. Amschaspands et Darvands
    Erschienen in: Amschaspands et Darvands
  2. ˜Leœ livre du peuple
    Lamennais, Félicité Robert de. - Paris : Pagnerre, 1839
  3. Leitstern für die christliche Jugend : ein Gespräch des Meisters mit seinen Jüngern
    Lamennais, Félicité Robert de. - Sulzbach : Seidel, 1830
  4. Grundriß einer Philosophie. 1
    Lamennais, Félicité Robert de. - Paris und Leipzig : Renouard, 1841
Alle Objekte (60)

Thema in:

  1. Félicité Robert de Lamennais
    Grafik; Porträt
  2. Beschlagnahme der Druckschrift "Angelegenheiten Roms" von F. de Lamennais, übersetzt von A. Hindemidt, Basel
    1837, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Beschlagnahmung des Werks "Parôles d'un Croyant" von Abbé, de la Mennais
    1834-1835, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 63/3 Zensurkommission
  4. Beschlagnahme der deutschen Übersetzung der Druckschrift "Paroles d'un croyant" (Worte eines Gläubigen) von Abbé F. de Lamennais und Verbot dieser Druckschrift
    1834-1835, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
Alle Objekte (7)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118568930/