Quintus Horatius Flaccus

Quintus Horatius Flaccus

Schriftsteller, Philosoph
Geboren: 08.12.v65, Venosa
Gestorben: 27.11.v08, Rom


Beteiligt an:

  1. Opera exulitissima
    Horatius Flaccus, Quintus. - Paris : 1505
  2. ˜Quinti Horatii Flacciœ Opera
    Horatius Flaccus, Quintus. - Amsterodami : Ianßonius, 1619
  3. Echoklanäge aus Venusia : Horazische Dichtungen in deutscher Liederform. Als Anhang: Nachahmungen und Gegenstücke. Von Adelbert Herrmann, Professor in Celle
    Horatius Flaccus, Quintus. - Celle : Schulze, 1862
  4. Qvinctvs Horativs Flaccvs Ab Omni Obscoenitate purgatus
    Horatius Flaccus, Quintus. - Dilingae : Mayer, 1585
Alle Objekte (848)

Thema in:

  1. In den Ruinen der Villa bei Licenca in den Albanerbergen, die Maecenas dem Dichter Horatius schenkte, fand man 1933 ein großes Schwimmbassin und 3 kleinere Baderäume, angelegt um 25 v. Chr.
    um 24 v. Chr., Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. ˜Dieœ Versmaaße des Q. Horatius Flaccus : für Anfänger übersichtl. dargest.
    Pinzger, Gustav. - Liegnitz : Kronecker, 1833
  3. Von Wölfen und Lämmern (Hor. epod. 4)
    Schmitzer, Ulrich. - Heidelberg : : Universitätsbibliothek der Universität Heidelberg,, 1994
  4. Die ‚Römeroden’ am Scheideweg : eine Momentaufnahme zu einem wirkungsmächtigen Schlagwort (in) der Horaz-Forschung /
    Weitz, Friedemann. - Heidelberg : : Universitätsbibliothek Heidelberg,, 2013
Alle Objekte (39)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118553569/