Romano Guardini

Romano Guardini

Theologe, Katholischer Theologe, Religionsphilosoph
Geboren: 17. Februar 1885
Gestorben: 1. Oktober 1968


Beteiligt an:

  1. ˜Laœ polarité : essai d'une philosophie du vivant concret
    Guardini, Romano
  2. Die Seele des Schönen
    Guardini, Romano. - 1922
  3. Der Sinn der Kunst
    Guardini, Romano. - 1922
  4. Engel : theologische Betrachtungen
    Guardini, Romano. - Ostfildern : Matthias-Grünewald-Verl., 2008
Alle Objekte (76)

Thema in:

  1. Guardini, Romano
    1945-1955, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 80 T 1-2 Kultministerium
  2. ˜Dieœ Welt des Christen : philosophische Untersuchungen zum Welt-Konzept Romano Guardinis
    Reber, Joachim. - Paderborn ; München [u.a.] : Schöningh, 1999
  3. Romano Guardini : (1885 - 1968) ; sa vie et son oeuvre
    Gerl-Falkovitz, Hanna-Barbara. - Paris : Salvator, 2012
  4. Schauen im Glauben : die Bedeutung der Mystik bei Romano Guardini
    Langner, Dietlind. - Würzburg : Echter, 2008
Alle Objekte (39)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118543105/