Guillaume Apollinaire

Guillaume Apollinaire

Schriftsteller, Lyriker, Kunstkritiker, Soldat
Geboren: 26. August 1880, Rom
Gestorben: 9. November 1918, Paris


Beteiligt an:

  1. Le rire: journal humoristique: Prière d'insérer
    graphic arts; Grafik
  2. Guillaume Apollinaire
    Apollinaire, Guillaume. - Wilhelmshorst : Märkischer Verl., 2011
  3. Französisch-Deutsch / Guillaume Apollinaire. Ausw. und Nachw. von Marc Föcking
    Apollinaire, Guillaume ; Föcking, Marc. - Stuttgart : Reclam, 2013
  4. Stille Nacht : die schönsten Weihnachtsgeschichten aus aller Welt
    Apollinaire, Guillaume. - Zürich : Manesse-Verl., 2013
Alle Objekte (14)

Thema in:

  1. Apollinaire und die deutsche Avantgarde
    Brümann, Ina Maria. - Hamburg : Krämer, 1988
  2. Guillaume Apollinaire und die Stadt
    Woltermann, Wilhelm. - Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; New York ; Paris ; Wien : Lang, 1997
  3. ˜Derœ verwesende Zauberer : Erzählungen, Briefe, Essays
    Apollinaire, Guillaume. - Berlin : Verl. Volk und Welt, 1991
  4. ˜Derœ Dichter Guillaume Apollinaire und Honnef : Weltliteratur und rheinische Poesie 1901 - 1902 ; [die Ausstellung Der Dichter Guillaume Apollinaire und Honnef. Weltliteratur und Rheinische Poesie...
    Osterbrink, Werner. - Bornheim : Roessler, 2008
Alle Objekte (9)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118503634/