Walter Koransky

Walter Koransky

Jurist
Geboren: 1889, Karlsruhe
Gestorben: 1963, Berlin

Thema in:

  1. Rücktritt von Minister Kamm und Beauftragung seines bisherigen Stellvertreters Walther Koransky mit der Führung der Geschäfte (meist Zeitungsausschnitte)
    Jan., Febr. 1948, 1953, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/16 Nachlass Gottlob Kamm, Minister für politische Befreiung, SPD-Politiker (* 1897, + 1973)
  2. Vorträge, Abhandlungen und Briefe über Auslandsreisen, Völkerverständigung, Gerechtigkeit für das besiegte deutsche Volk und zeitgeschichtliche Fragen
    1945-1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/21 Nachlass Theodor Bäuerle, Kultminister, CDU-Politiker (* 1882, + 1956)
  3. Hermann Kastner: Zonenflüchtling, früherer Ministerpräsident der DDR; Urho Kekkonen: Finnischer Ministerpräsident; Frank Kellogg, Senator: 'Im Dienste des Friedens'; George Frost Kennan: Diplomat;...
    1953-1961, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 6/101 Wirtschaftsministerium: Pressestelle
Alle Objekte (3)