Johann Christoph Friedrich Schulz

Johann Christoph Friedrich Schulz

Theologe, Kirchenrat, Schulrat, Prediger, Superintendent, Literaturwissenschaftler
Geboren: 18. Mai 1747, Wertheim
Gestorben: 26. Januar 1806

Beteiligt an:

  1. Schulz, Johann Christoph Friedrich: Jo. Chr. Frid. Schulzii Scholia in Vetus Testamentum, 3, Regum, Paralipomenon, Esrae, Nehemiae et Estherae libri. Norimbergae, Grattenauer, 1785
    Erschienen in: Theologisch-kritische Betrachtungen neuer Schriften; 8.1786
  2. Untersuchungen über die Bedeutung des Wortes Satan und Teufel in der Bibel
    Schulz, Johann Christoph Friedrich. - Leipzig : Weygand, 1774
  3. Literas '-N compl. ; Band 1
    Schulz, Johann Christoph Friedrich. - Lipsiae : Weygang, 1793
  4. Literas S-T et ind. locupl. cont. ; Band 2
    Schulz, Johann Christoph Friedrich. - Lipsiae : Weygang, 1796
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/100978231/