Museum

Brauereimuseum Lüneburg

Das vermutlich bedeutendste Brauereimuseum Norddeutschlands verfügt über eine einzigartigen Bestand originaler Objekte rund um den Brauprozess – zudem am authentischen Standort. Sudkessel, Gärpfannen, Malzmühlen und viele seltene, einzigartige Exponate sind im Sudhaus der Kronen-Brauerei, einem Bau von 1911 und eines der markantesten Industriedenkmäler Lüneburgs untergebracht.Die Kronenbrauerei gilt als die älteste bekannte Lüneburger Brauerei, sie wurde 1485 erstmals urkundlich erwähnt,...

Das vermutlich bedeutendste Brauereimuseum Norddeutschlands verfügt über eine einzigartigen Bestand originaler Objekte rund um den Brauprozess – zudem am authentischen Standort. Sudkessel, Gärpfannen, Malzmühlen und viele seltene, einzigartige Exponate sind im Sudhaus der Kronen-Brauerei, einem Bau von 1911 und eines der markantesten Industriedenkmäler Lüneburgs untergebracht.Die Kronenbrauerei gilt als die älteste bekannte Lüneburger Brauerei, sie wurde 1485 erstmals urkundlich erwähnt, seither sind sämtliche Braumeister überliefert. Von einstmals mehr als 80 Lüneburger Brauereien war die Kronen-Brauerei zu ihrem 500jährigen Jubiläum schon die letzte hier in der „Stadt von Salz und Malz“.

Ausgewählte Objekte

Brauereimuseum Lüneburg
Heiligengeiststr. 39-41
21335 Lüneburg

URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/organization/Q6VWXIOIBVF33DPIBRNUO4CJUEGTEQFR