• Ergebnis 1 von 1

Schriftwechsel Herzog Christoph von Württembergs mit den Markgrafen von Baden, die sich für den Grafen von Wittgenstein verwenden, dem der Kurfürst von Trier die Einführung der Reformation in Neumagen zu verhindern versucht.

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Bü 47
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
A 71 I Bü 1
Archiv Baden, Büschel 9.b
Mehr anzeigen
Kontext:
Regierungsakten >> Herzog Christoph von Württemberg >> Korrespondenz mit Baden >> Markgraf Karl II. von Baden-Durlach (1529-1577) >> Korrespondenzen der Jahre 1565 bis 1568
Mehr anzeigen
Laufzeit:
Juni 1567-Juli 1567
Mehr anzeigen
Umfang:
15 Blatt
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Archivale
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Indexbegriff Ort:
Neumagen
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
Mehr anzeigen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 07.12.2021, 17:54 MEZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Schriftwechsel Herzog Christoph von Württembergs mit den Markgrafen von Baden, die sich für den Grafen von Wittgenstein verwenden, dem der Kurfürst von Trier die Einführung der Reformation in Neumagen zu verhindern versucht.