Urkunden

Christoph Mochel, württembergischer Mundschenk und B. zu Stuttgart, beurkundet, daß er an Herzog Friedrich auf Georg 1606 23. Apr.) 2 M. 9 Ruten Acker ob der Tannenmühle (zwischen Stuttgart und Heslach), an den Grundstücken Jakob Gohls und des A. sowie am Möhringer Weg, dem Weingarten Stefan Christians von Heslach und am Böhmisreute-Fahrweg gelegen, um 237 fl 2 1/2 kr LW verkauft hat, die nach erster fürstlicher Resolution von den Verwaltern des fürstlichen Seidenhandels bar bezahlt werden sollten, was damals nicht geschehen ist. Der A. quittiert 260 fl 44 1/2 kr, die er jetzt vom Kastkeller Josef Wernlen an Kaufpreis und aufgelaufenen Zinsen empfangen hat.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 403 U 226

Kontext
Stuttgart W, Urkunden >> 1 Urkunden >> 1.2 Urkunden 1501-1734 (Bestand A 403 Nr. 1-414)
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 403 I Stuttgart W, Urkunden

Indexbegriff Person
Christian; Stefan
Gohl; Jakob
Mochel, Christoph
Wernlen; Josef
Württemberg, Friedrich I.; Herzog, 1557-1608
Indexbegriff Ort
Heslach : Stuttgart S
Stuttgart S; Mühlen
Indexbegriff Sache
Güterverkauf

Laufzeit
1608 Mai 19 (Mai 29 st.n.)
Provenienz
Archiv Stuttgart W. Lade C. 19. Büschel

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:53 MEZ

Objekttyp

  • Urkunden

Beteiligte

  • Archiv Stuttgart W. Lade C. 19. Büschel

Entstanden

  • 1608 Mai 19 (Mai 29 st.n.)

Ähnliche Objekte (12)