Fotografie | monochrom

Mach, Ludwig

Ganzfigur sitzend nach rechts gewandt, Kopf im Profil, Blick geradeaus, an einem Tisch sitzend. Dargestellter mit hoher Stirn, langem, grauem Haar, Schnurrbart und schwarzem Anzug, die Hände auf den Tisch gelegt. Auf dem Tisch chemischer Versuchsaufbau, im Hintergrund in einer Zimmerecke ein Bücherregal, mehrere gerahmte Bilder an der Wand und am Fenster ein Fernrohr auf einem hohen Stativ.
Bemerkung: Auf der Rückseite handschriftlich mit Bleistift "Ludwig Mach im Labor des Hauses in Vaterstetten".
Personeninformation: Mediziner, Sohn Ernst Machs

Material/Technik
Papier; Fotografie
Maße
172 x 231 mm (Höhe x Breite) (Bildformat)
172 x 231 mm (Höhe x Breite) (Blattformat)
Standort
Deutsches Museum, München, Archiv
Weitere Nummer(n)
PT 14707 (Bestand-Signatur)
Würdigung
Datenbereitstellung aus dem Projekt "DigiPortA - Digitalisierung und Erschließung von Porträtbeständen in Archiven der Leibniz-Gemeinschaft"

Verwandtes Objekt und Literatur
Publikation: Mach, Ernst: Die Leitgedanken meiner naturwissenschaftlichen Erkenntnislehre und ihre A*. - 1919
Publikation: Mach, Ernst: Erkenntnis und Irrtum. - 1906
Publikation: Mach, Ernst: Populär-wissenschaftliche Vorlesungen. - 1896
Publikation: Mach, Ernst: Die Mechanik in ihrer Entwicklung. - 1912
Publikation: Mach, Ernst: Die Mechanik in ihrer Entwicklung hist.-krit. dargest.. - 1921
Publikation: Mach, Ernst: Kultur und Mechanik. - 1915
Publikation: Mach, Ernst: Die Mechanik in ihrer Entwicklung. - 1883
Publikation: Mach, Ernst: Die Mechanik in ihrer Entwicklung. - 1897
Publikation: Mach, Ernst: Der relative Bildungswert der philologischen und der mathematisch-naturwis*. - 1886
Publikation: Mach, Ernst: Populär-wissenschaftliche Vorlesungen. - 1903

Bezug (was)
Chemiker (Beruf)
Naturwissenschaftler (Beruf)
Chemie
abc: Naturwissenschaft
Bezug (wo)
Prag (Geburtsort)
Klassifikation
Porträt (Sachbegriff)

Ereignis
Geistige Schöpfung
(wann)
ca. 1940 - 1950
Ereignis
Provenienz
(Beschreibung)
Teilnachlass Ernst Mach (1838-1916), Physiker, Abgabe Philosophisches Archiv der Universität Konstanz, enthält Korrespondenzen, Notizbücher, Korrekturfahnen, Familienfotografien und einige Porträts von Zeitgenossen (Teilnachlass Mach/Abgabe Konstanz/Schachtel 50, Deutsches Museum München, Archiv).

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Es gelten die Nutzungsbedingungen des Archives des Deutschen Museums München
Letzte Aktualisierung
24.08.2023, 12:08 MESZ

Objekttyp

  • Fotografie; monochrom

Entstanden

  • ca. 1940 - 1950

Ähnliche Objekte (12)