Öl-Sicherheitslampe

Davy-Lampe

"side-filler" Variante mit gelötetem Eisen(blech)topf , eingelöteter Topfdeckel aus Messing. Seitlich am Topf angelötete Fülltülle mit einem aufgeschraubten Messingverschluss. Dochtplatte mit Dochttülle von einem Messingschraubring fixiert. Dochtregulierung. Das Oberteil besteht aus einem Schraubring aus Messing mit drei Gestellstäben die oberhalb des Drahtkorbs nach zweifacher Drahtbiegung (jeweils) etwa im rechten Winkel zusammenlaufen. Ein Gestellstab ist zu einem Auge verlängert. Gestelltstäbe sind durch eine einfache, gelötete Drahtwicklung fixiert. Runder Traghaken. Der Drahtkorb ist im oberen Drittel doppelt ausgeführt.

Digitalisierung: Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Montanhistorisches Dokumentationszentrum

Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International

0
/
0

Material/Technik
Eisen, Messing *
Maße
Höhe: 325 mm; Länge: 100 mm; Durchmesser: 70 mm (Dm gemessen am Topfdeckel )
Standort
Deutsches Bergbau-Museum Bochum – Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen
Inventarnummer
030007919001
Sammlung
Museale Sammlungen

Verwandtes Objekt und Literatur

Bezug (was)
Grubensicherheit
Explosionsschutz
Methan
Bezug (wer)

Ereignis
Herstellung
(wo)
Großbritannien
(wann)
1820-1825
(Beschreibung)
Hergestellt

Rechteinformation
Deutsches Bergbau-Museum Bochum – Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen
Letzte Aktualisierung
02.11.2023, 13:40 MEZ

Objekttyp


  • Öl-Sicherheitslampe

Entstanden


  • 1820-1825

Ähnliche Objekte (12)