Bestand

Finanzamt Freudenstadt - Außenstelle Horb (Bestand)

Überlieferungsgeschichte
1919 Finanzamt Horb errichtet; 1922 Abgabe der Liegenschaftsverwaltung an das Staatsrentamt Tübingen; 1943 Sprengelzuwachs durch Teile des Finanzamtsbezirks Altensteig; 1974 an das Finanzamt Freudenstadt als Außenstelle angegliedert; 1978 aufgehoben.
Inhalt und Bewertung
Acc. 28/1977 (Nr. 1-542), Acc.48/1983 (Nr. 543-545), Acc. 61/1983 (Nr. 546-549), Acc. 55/2012 (Nr. 550)
Im Oktober und November 2018 verpackte Anna Raila die Bestellsignaturen Wü 126/7 T 1 Nr. 1-105 archivgerecht.
Enthält:
Judenvermögen, Überwachungslisten V.

Reference number of holding
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 126/7 T 1

Context
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen (Archivtektonik) >> Südwürttembergische Bestände >> Finanzen >> Finanzämter >> Finanzamt Freudenstadt - Außenstelle Horb

Other object pages
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs
Rights
Last update
24.02.2022, 1:39 PM CET

Other Objects (12)