Zeitschriftenartikel

Review: Arnulf Deppermann (2001). Gespräche analysieren. Eine Einführung

Das Buch von Arnulf DEPPERMANN bietet konkretes Anwendungswissen, Handlungsorientierung und hermeneutische Methoden für Sozialforscher und Sozialforscherinnen, um Texte verbaler Interaktionen und Kommunikation angemessen verstehen und interpretieren zu können. Rezipientinnen und Rezipienten werden Schritt für Schritt in die Gesprächsforschung als Teil der empirischen Sozialwissenschaft und in die Analyse von Gesprächen auf verschiedenen Anwendungsniveaus geführt. Das Buch eignet sich deshalb besonders für AnfängerInnen.

Weitere Titel
Review: Arnulf Deppermann (2001). Gespräche analysieren. Eine Einführung [Analyzing Conversations. An Introduction]
Reseña: Arnulf Deppermann (2001). Gespräche analysieren. Eine Einführung [Análisis de conversaciones. Una introducción]
Anmerkungen
Status: Veröffentlichungsversion; begutachtet
Sprache
Deutsch
ISSN
1438-5627

Erschienen in
Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 5(3)

Bezug (was)
Validität
Interview
Relevanz
Interaktion
Interpretation

Beteiligte Personen und Organisationen
Schwendemann, Wilhelm
Erschienen
Deutschland
2004

URN
urn:nbn:de:0114-fqs040331
Rechteinformation
GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften. Bibliothek Köln
Letzte Aktualisierung
24.01.2023, 06:48 MEZ

Objekttyp


  • Zeitschriftenartikel

Beteiligte


  • Schwendemann, Wilhelm

Entstanden


  • Deutschland

Ähnliche Objekte (12)