Archivale

Nachträgliche Zustimmung der truchsessischen Agnaten Franz Ernst zu Wurzach, Josef Franz zu Wolfegg, Franz Karl zu Trauchburg und Bischof zu Chiemsee, Franz Anton zu Zeil und Gebhard Xaver zu Waldsee zu dem Vertrag des Truchseß Josef Wilhelm mit Graf Karl Seyfried Ferdinand von Königsegg-Aulendorf von 1746 wegen des Amts Bierstetten, der in den Vertrag mit dem Kloster Schussenried von 1747 eingeschlossen und schon damals von den Agnaten gebilligt worden war, vom 13., 14. (2 Stck), 15. und 26. Januar 1762 - 5 Ausf.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 30/1 T 3 Nr. 3559
Alt-/Vorsignatur
K.IV, F.4 Nr.21
Umfang
5 Bg.

Kontext
Friedberg-Scheer: Akten >> 2. Politisch-rechtliche Stellung - Verhältnis nach außen >> 2.6. Beziehungen zu weltlichen Herrschaften >> 2.6.7. Grafen von Königsegg-Aulendorf
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 30/1 T 3 Friedberg-Scheer: Akten

Indexbegriff Person
Waldburg-Trauchburg, Franz Karl Eusebius von; Reichserbtruchsess, Bischof von Chiemsee, 1701-1772
Waldburg-Trauchburg, Joseph Wilhelm von; Reichserbtruchsess, Graf, 1694-1756
Waldburg-Wolfegg-Waldsee, Gebhard Xaver von; Reichserbtruchsess, Graf, 1727-1791
Waldburg-Wolfegg-Wolfegg, Joseph Franz von; Reichserbtruchsess, Graf, 1704-1774
Waldburg-Zeil-Trauchburg, Franz Anton von; Reichserbtruchsess, Graf, 1714-1790
Waldburg-Zeil-Wurzach, Franz Ernst von; Reichserbtruchsess, Graf, 1704-1781

Laufzeit
1762

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
17.01.2023, 15:08 MEZ

Objekttyp

  • Archivale

Entstanden

  • 1762

Ähnliche Objekte (12)