• Ergebnis 1 von 1

Herzog Eberhard Ludwig (1676-1733) (Bestand)

Bestandssignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 184
Mehr anzeigen
Kontext:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart (Archivtektonik) >> Württembergisches Hausarchiv >> Bestände über einzelne Personen >> Herzog Karl Rudolf von Württemberg-Neuenstadt bis Prinzessin Friederike von Württemberg-Öls
Mehr anzeigen
Bestandslaufzeit:
1677-1742
Mehr anzeigen
Bestandsbeschreibung:

Inhalt und Bewertung
Sohn des Herzogs Wilhelm Ludwig (G 123), geb. 19. Sept. 1676, gest. 31. Okt. 1733, regierend (1677) 1693-1733
Inhalt: Vormundschaft des Herzogs Friedrich Karl (G 136) und der Herzogin Magdalene Sibylle (G 124), Landesverwaltung während der Minderjährigkeit, Gefangenschaft des Administrators, Vertrag über Winnental, Religionsunterricht, Verzichtserklärungen von Mitgliedern der Nebenlinien, Volljährigkeitserklärung (1693), Huldigung, Verleihung des dänischen Elephantenordens, Reise nach Holland (1700), Ernennungen zum kaiserlichen Generalfeldmarschall-Leutnant (1702) und Reichsgeneralfeldmarschall (1712, 1713), Übertragung von Regimentern, kriegerische Ereignisse, Untersuchungen über Verschwörungen, Ansprüche auf das Erbe der Tanten (Mutterschwestern), Briefe, fürstliche Schatulle, Reise nach Berlin (1731), Testamente, Tod, Inventur und Hinterlassenschaft, dabei ausführliche Berichte der Hof-, Landes- und Lokalbeamten über Vorräte, Kapitalien, Schulden, Verbindlichkeiten usw., Auseinandersetzungen um das Erbe
Literatur: ADB 5, 561-563
Mehr anzeigen
Umfang:
12 Urkunden (U 339-350), 76 Büschel
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Bestand
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 07.12.2021, 12:15 MEZ