• Ergebnis 1 von 1

Liebe und Trompetenblasen. Victor von Scheffel zum 175. Geburtstag

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/004 D013203/102
Mehr anzeigen
Kontext:
Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2001 >> Februar 2001
Mehr anzeigen
Laufzeit:
17. Februar 2001
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Joseph Victor von Scheffel war zu seinen Lebzeiten ein hochberühmter Dichter. Er wurde geadelt und mit Orden dekoriert, Straßen und Plätze bekamen nach ihm ihren Namen, und überall, wo er je gewesen war, stellte man ein Scheffel-Denkmal auf: in Säckingen und Olevano, in Rippoldsau und Ilmenau, in Heidelberg und am Hohentwiel, und in seiner Geburtsstadt Karlsruhe sowieso. Scheffels historischer Roman "Ekkehard" war das meistgelesene Buch des 19. Jahrhunderts, und die Verse des Dichters wurden so populär wie Volkslieder. Spätestens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hatten die Leser ihn vergessen, und die Literaturwissenschaftler machten sich Gedanken darüber, welche Missverständnisse über das Wesen der Dichtung wohl für Scheffels Ruhm verantwortlich waren. Irmela Brender hat zum 175. Geburtstag von Victor von Scheffel Texte des Schriftstellers zusammengestellt und kommentiert.
Mehr anzeigen
Umfang:
0:59:30; 0'59
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
AV-Materialien
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Der Samstagabend aus dem Land
Mehr anzeigen
Indexbegriff Sache:
Geburtstag: 175 Jahre
Literatur
Neunzehntes Jahrhundert
Roman
Schriftsteller
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/004 Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2001
Mehr anzeigen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:17 Uhr