Urkunden

Herzog Christoph von Württemberg und Abt Ludwig von Adelberg einsteils und Reinhard von Neuhausen andernteils treffen eine gütliche Vereinbarung über die hohe und niedere Gerichtsbarkeit auf dem Tennhof, die "verglübdung" der dortigen Kelterknechte und die Ordnung im Hardtwald. Aufzählung der zum Tennhof gehörigen Güter.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, {U 81 = H 102/1 Bd. 109 Bl. 374r-386r, Bd. 111 Bl. 677r-697r, Bd. 112 Bl. 331v-332r (nur Anfang und Schluss)}
Sprache der Unterlagen
Deutsch
Sonstige Erschließungsangaben
Ausstellungsort: Stuttgart

Aussteller: Herzog Christoph von Württemberg; Abt Christoph von Adelberg; Reinhard von Neuhausen

Empfänger: dieselben

Siegler: Herzog Christoph von Württemberg; Abt Christoph von Adelberg (für den zwischenzeitlich verstorbenen Ludwig); Reinhard von Neuhausen

Überlieferungsart: Abschrift

Kontext
Geistliche Lagerbücher: Kloster Adelberg >> 7. Inserierte Urkunden aus den Lagerbüchern H 102/1 Bd. 1 - 156 - Kloster Adelberg -
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 102/1 Geistliche Lagerbücher: Kloster Adelberg

Indexbegriff Person
Indexbegriff Ort
Hardt = Hardtwald WN
Tennhof, Staatsdomäne : Oeffingen, Fellbach WN

Laufzeit
1565 Mai 18

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:51 MEZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1565 Mai 18

Ähnliche Objekte (12)