• Ergebnis 1 von 1

Wilhelm Ostwald weist die Messbarkeit der katalytischen Vorgänge 1901 nach, und zwar auf Grund seiner Definition der Katalyse als Beschleunigung einer Reaktion, die auch in Abwesenheit des Katalysators, dann aber viel langsamer, verläuft

Archivaliensignatur:
Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040, 00551
Kontext:
NL Franz Maria Feldhaus
Laufzeit:
1901
Enthältvermerke:
Darin: Katalyse
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Digitalisat beim Datenlieferanten vorhanden
Bestand:
I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Link zum Objekt beim Datengeber nicht verfügbar
Letzte Aktualisierung: 20.02.2019, 17:41 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Wilhelm Ostwald weist die Messbarkeit der katalytischen Vorgänge 1901 nach, und zwar auf Grund seiner Definition der Katalyse als Beschleunigung einer Reaktion, die auch in Abwesenheit des Katalysators, dann aber viel langsamer, verläuft