Urkunden

1419 Mai 7. Vor dem osnabrücker Stadtrichter Johan Holeke genehmigt Ludolphus van Vynneke, seligen Ludeken Sohn, auch seinerseits den von seiner Mutter und seinen Geschwistern vollzogenen Verkauf einer Jahresrente von 4 Mark aus der Vynneker Breden für 64 Mark an Johan Stegemann. Zeugen: Johann Kreye, Hermannus Cappelen. Original Pergament. Siegel verschlungen abhangend.

Archivaliensignatur
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U2 1419 Mai 7
Sonstige Erschließungsangaben
Personennamen: Johan Holeke, Stadtrichter

Kontext
U2 Generalvikariat
Bestand
10.2 U2 Generalvikariat

Laufzeit
1419

Weitere Objektseiten
Digitalisat im Angebot des Archivs
kein Digitalisat verfügbar
Rechteinformation
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung
09.07.2020, 08:37 MESZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1419

Ähnliche Objekte (12)