Medaille

Porzellanmedaille auf den Flottenaufstand 1917

Material/Technik
Biscuitporzellan (weiß), gegossen, Gipsform, an Rs Einlassung zur Aufhängung, bedruckt (Gold, Rs)
Maße
Durchmesser: 12,0 cm, Gewicht: 321,5 g
Standort
Deutsches Historisches Museum, Berlin
Inventarnummer
N 79/243

Bezug (was)
Marinepolitik
Aufstand
Matrose
Seeschifffahrt
Bezug (wer)
Max Reichpietsch
Albin Köbis
Klassifikation
(Schaumünze) (Gattung)

Ereignis
Herstellung
(wer)
Entwerfer: Hans Eickworth
Medailleur: Hans Eickworth
Manufaktur: VEB Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen
(wo)
Meißen, Deutschland [historisch: Deutsche Demokratische Republik]
(wann)
1961

Rechteinformation
Deutsches Historisches Museum
Letzte Aktualisierung
24.03.2023, 09:31 MEZ

Objekttyp

  • Medaille

Beteiligte

  • Entwerfer: Hans Eickworth
  • Medailleur: Hans Eickworth
  • Manufaktur: VEB Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen

Entstanden

  • 1961

Ähnliche Objekte (12)